NWA erwirkt einstweilige Verfügungen gegen LR und Dogan

Kürzlich veröffentlichte LR Berater Ilhan Dogan auf seiner Homepage eine Meldung, wonach Herr Spikker versucht hätte, mit Wasser verdünntes Colostrum zu bestellen.
Da diese Aussage unwahr war, verbot das Landgericht Hamburg Herrn Dogan mit Beschluss vom 17.05.2010 (AZ 312 O 259/10) Herrn Dogan, derartige Äußerungen zu tätigen. (mehr …)